Fassade Spiegelung
// Airmail Center Frankfurt
Standort Frankfurt am Main

Steckbrief – kurz und bündig

Das Airmail Center deckt in Frankfurt den größten Teil der Luftpost ab.

// STANDORT

Die zentrale und größte Luftfracht-Drehscheibe Europas, der Flughafen Frankfurt/Main,direkt zwischen den Passagierterminals 1 und 2, in Nachbarschaft zum Internationalen Postzentrum (IPZ) und nah am Vorfeld,
mit rund 18.000 m2 Hallen- und Abfertigungsflächen

// LOGISTIKDIENSTLEISTUNGEN

Koordination und Durchführung der Abfertigungsprozesse des internationalen Luftpostumschlages
und von Express-Sendungen

Erfassung sämtlicher Identifizierungsdaten nach internationalem Poststandard für
Luftverkehrsgesellschaften und Postorganisationen

Tracking und Tracing

Mengendaten für Kapazitätsplanung und -steuerung

Bereitstellung präziser Abrechnungsdaten zur Leistungsabrechnung der Luftverkehrsgesellschaften

// KAPAZITÄT

Über 400 Tonnen Luftpost täglich und über 1.100 Postsendungen pro Stunde über die Sortieranlage

// GESCHWINDIGKEIT

Sortergeschwindigkeit 2 m/s, Zeitdauer zwischen Vereinnahmung und Flugbereitstellung unter einer Stunde

// ZIELFLUGHÄFEN

Mehr als 300 weltweit

// STEUERUNG

Hochverfügbares Inhouse-DV-System auf Client-Server-Basis mit Host-Anschluss und einer Vielzahl von
DV-Schnittstellen wie zur Deutschen Post AG, zu Luftverkehrsgesellschaften und zum Flughafenbetreiber Fraport AG

// SICHERHEIT

Reglementierter Beauftragter nach europäischer und nationaler Luftfahrtsicherheitsgesetzgebung